Project Description

Ein Tisch, der den Kampf gegen das Chaos aufgenommen hat. Kleine Dinge und Kabel-Chaos verschwinden zwischen Ober- und Unterplatte. Die Unordnung wird komprimiert und kanalisiert. Dennoch bleiben die Dinge zugänglich und werden zur Schau gestellt. Ziel war es, Möbelstücke zu entwickeln, die auf einer CNC Fräse gefertigt werden. Dabei sollen sie nur durch Stecken und nicht durch zusätzliche Teile montiert werden.

Die Schrägstellung der Beine stabilisiert den Tisch in alle Richtungen gegen Belastung. Stabilität wird ebenso durch die ausgestellten Nasen an den Beinen vermittelt. Sie nehmen das Gewicht der Platten auf.

Zusammenarbeit mit Alexander Wiefel.

A table that fights against disorder. Small things or cable chaos clear away between upper and lower plate. The disorder gets compacted and arranged. However all things are still accessible and displayed between the plates.

The legs inclination stabilizes the table in all directions against forces. Also the noses of the legs are standing for stability. They seem to help to carry the heavy weight.

Cooperation with Alexander Wiefel.